Im Boot der Trauer 

Eine Online Trauerreise.

Mit dem Verlust eines geliebten Menschen werden wir von einem Moment auf den anderen aufs offene Meer hinausgestoßen und müssen den sicheren Hafen verlassen. Wir sitzen in einem Boot der Trauer. Die Wellen des tosenden Meeres unserer Gefühle und salzigen Tränen schlagen an den Rumpf des Bootes. Sie tragen uns hin und her, auf und ab, immer weiter hinaus auf die offene See. Sie tragen uns auch immer weiter weg von unserem "alten" Land voller Erinnerungen – im Moment kein Anker, kein Rettungsring in Sicht. Ohne Ziel und ohne zu wissen, wohin unsere Reise geht, sitzen wir scheinbar handlungsunfähig in diesem Boot. Manchmal ist das Meer ruhiger und vielleicht blitzt auch die Sonne zwischen den dunklen Wolken hervor. Anderntags droht das Boot durch die hohen Wellen fast zu kentern.

 

Nein, aufgeben wäre jetzt nicht der richtige Weg!

Denn wahrscheinlich sehr fern von hier und jetzt gibt es ein Land – es heißt: 

 

„Ein l(i)ebenswertes Leben danach“.

 

Schon Aristoteles sagte: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen." Und so ergreifen wir die Segel und setzen sie jetzt bewusst. Steuern wir die eine oder andere Insel der Trauer an und widmen wir uns der notwendigen Trauerarbeit. Brechen wir nun gemeinsam auf, mit Kurs auf dieses neue Land, einem l(i)ebenswerten Leben nach dem schmerzlichen Verlust!

 

Möge der Anker und Rettungsring die Gemeinschaft sein.

Der Wind unser geliebter verstorbener Mensch.

Die Sonne unsere Liebe zu ihm. 

Und die Sterne unsere verlorengeglaubten Träume.

Alles unerlässliche Begleiter auf unserer Reise.

 

Komm mit auf unsere Trauerreise und finde wieder deinen Platz im Leben!

SEMINARINHALT

  • Reise zu den 7 Inseln der Trauer: Monatliche Aufgaben zur freien, individuellen und eigenständigen Trauerarbeit mit meinen persönlichen Begleitworten.
     

  • Wöchentliche E-Mail "Bo(o)tschaft für die Seele" mit Impulsfragen zur möglichen Diskussion im Forum bzw. in der Gruppe.

    Die E-Mails beinhalten Wissen über die Trauer, inspirierende Gedanken sowie Zugang zu Geschichten und Gedankenreisen zum Anhören bzw. Texte zum Lesen, Musik, Videos, Buchtipps, Rituale für alle Sinne etc.

     

  • Ein geschütztes Online Forum zum Austausch mit anderen Trauernden.
     

  • Monatlicher gemeinsamer Trauergruppe-Chat mit mir.

Für wen ist dieses Online Seminar?

     

Dieses Seminar ist für trauernde Erwachsene, welche einen oder mehrere geliebte Menschen durch Tod verloren haben und sich mit ihrer Trauer auseinandersetzen möchten sowie Trauerarbeit leisten wollen. Dabei ist es ganz gleich wie lange der Verlust zurückliegt und wer gestorben ist.

 

Wann findet das nächste Online-Seminar statt?

Beginn: 05. Oktober 2017 (Kennenlernchat) - Versand der ersten Aufgaben: 01. Oktober 2018

Ende: 26. April 2018 (Abschlusschat) - Versand der letzten Aufgaben: 01. April 2018

Bei max. Teilnehmeranzahl früherer Start möglich!

Da der Verlust eines geliebten Menschen ein sehr lebensveränderndes Ereignis ist, braucht die Verarbeitung der Trauer bzw. das Lernen mit Trauer und Verlust zu leben grundsätzlich eine längere Zeit. Das Seminar dauert mit 6 Monaten nur einen Bruchteil von dem, was die Verarbeitung der ganz persönlichen und individuellen Trauer benötigt. Diese kann also einen viel längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. Kontakte, die in diesem Seminar geknüpft werden können, können über die Seminarzeit hinaus helfen.

Wie funkioniert das Online Seminar?

  • Zu Beginn jeden Monats werden von mir Aufgaben per E-Mail versendet. Für die Bearbeitung haben die Teilnehmer bis zum nächsten Gruppenchat Zeit (Ende des Monats). Nach Bearbeitung können mir die Aufgaben zurückgesendet werden und ich antworte mit meinen persönlichen Begleitworten. (Die Rücksendung der Aufgaben ist freiwillig.)

 

  • Die insgesamt 7 Gruppenchats finden immer am Ende des Monats in der Zeit von 20 Uhr bis ca. 22 Uhr via Skype statt. Thema sind u.a. die zum Monatsbeginn erhaltenen Aufgaben und damit verbundenen Themen. Der Chat wird von mir moderiert und findet ab 3 Teilnehmer statt. (Die Teilnahme an den Chats ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am Online Seminar.)

  • Wöchentlich (meistens am Sonntag Vormittag) erhalten die Teilnehmer zudem die ganz besondere "Botschaft für die Seele". E-Mails, die auf der Reise begleiten. Diese enthalten gedankliche Impulse und Zugang über meine Webseite zu diversen Material (siehe Seminarinhalt oben). Die Impulsfragen dazu können in unserem Forum diskutiert werden.

  • Jeder erhält einen Zugang zu unserem geschützten Online Forum. Dieses dient auch zum gegenseitigen gedanklichen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung.

Eine anonyme Teilnahme gegenüber den anderen Seminarteilnehmern ist möglich!

 

 

Was man für eine Teilnahme benötigt:

  • Den Willen, sich mit seiner Trauer auseinanderzusetzen.

  • PC od. Laptop od. größeres Tablet

  • Internetverbindung

  • Kopfhörer bzw. gute externe Lautsprecher (wichtig z.B. für Gedankenreisen!)

  • Eigene E-Mailadresse bzw. eigenes E-Mailpostfach

  • Skype (kostenlos zum Downloaden unter www.skype.com)

  • Adobe Acrobat Reader zum Öffnen und Lesen der Seminarunterlagen
    (kostenlos zum Downloaden unter www.adobe.com)

  • Facebook für die Teilnahme in der Gruppe (optional)

  • eventuell Drucker

Wie hoch sind die Teilnahmegebühren?

EUR 49,- pro Monat inklusive aller oben genannten Leistungen.

Der Gesamtbetrag von EUR 294,- für 6 Monate ist bei Anmeldung fällig. Eine Teilzahlung ist möglich. Die Teilnahme kann mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Der Restbetrag für die nicht in Anspruch genommene Seminarzeit wird rücküberwiesen - siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Die Zahlung kann per Banküberweisung oder per PayPal erfolgen!

 

Was sind die Vorteile dieses Online Seminars?

  • Orts- und zeitunabhängige Teilnahme an einem Trauerseminar.

  • Hilfe bei der Bearbeitung seiner ganz persönlichen Trauer.

  • Verschiedene Möglichkeiten zur individuellen Trauerarbeit.

  • Ein Seminar für alle Sinne an.

  • Kontakt zu anderen Trauernden.

  • Begleitung und Moderation durch einen erfahrenen Trauerbegleiter und
    psychologischen Begleiter und Berater mit renommierter Praxis in
    Wien und im Burgenland (Österreich).

  • Gestützt werden durch Menschen mit ähnlicher Erfahrung.

  • Die Möglichkeit auch anderen zu helfen.

  • Anonyme Teilnahme gegenüber anderen Seminarteilnehmern möglich.

  • Hilfreiche Unterstützung zur Verarbeitung der Trauer

  • Impulse zum Erlangen neuer Lebensperspektiven

  • In der Trauer nicht allein.

 

 

Was dieses Online Seminar NICHT ist:

  • Eine Einzeltrauerbegleitung bzw. -beratung oder psychologische oder psychosoziale Einzelberatung.

  • Dieses Seminar ersetzt KEINE Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Psychotherpeuten.

  • Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.

Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt! Die Durchführung erfolgt ab 6 Personen!

Für nähere Auskünfte stehe ich natürlich gerne zur Verfügung!

Komm mit auf unsere einzigartige, einfühlsame und liebe-volle Online Trauerreise!

 

Jetzt anmelden, ich freue mich darauf!

 

 

 

 

 

Gerd Neubauer

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Josefstädter Straße 73 / Top 10 | 1080 Wien | Österreich

Tel.: +43-(0)660-4316100

E-Mail: info[@]gerdneubauer.at

Gerd Neubauer Trauerbegleitung Trauerhilfe

​© 2016-2019 by Gerd Neubauer | All Rights Reserved